LOMI ROMI

ROMI — KAHUNA BODYWORK — HAWAIIANISCHE KÖRPERARBEIT

Eine naturorientierte ganzheitliche Behandlungsmethode mit Wurzeln in den Tempeln Hawaiis. Sie ist sowohl nährende Energiearbeit wie auch klärende fasziale Gewebearbeit in unterschiedlicher Gewebestiefe. Die Kahuna benutzten diese Arbeit als Unterstützung in wichtigen Lebensabschnitten wie Übergängen und Transformationsphasen. So möchte ich Dich auch unterstützen, noch mehr Mut und Kraft zu finden für Deinen nächsten Schritt.

Romi Kahuna Bodywork ist eine ursprüngliche Form der Lomi Lomi Massage, bei der der Behandelnde tief in die Faszien hinein arbeitet, in fliessender tänzerischer Bewegung, bewegt von der rhythmischen Musik. Die Bewegungsimpulse basieren auf dem Flying-Tanz.

Charakteristisch sind die kontinuierlich fliessenden, ineinander übergehenden Streichungen mit Händen und Unterarmen, die über und unter Deinen Körper gleiten. Ein stetiges Spiel zwischen tiefen, anregenden, kraftvollen und feinen, verteilenden, grossflächigen Berührungen.

Mit einer Mischung aus Cocos/Oliven/Mandel/Sesam Öl behandle ich Dich auf der Massageliege. Du erhältst eine sinnliche Ganzkörpermassage, bei der der Intimbereich immer mit einem Tuch bedeckt ist und nicht berührt wird. Eine Dusche steht Dir zu Verfügung wenn Du vor oder nach der Behandlung dies möchtest.

Bei diesem Massageritual wird Dein ganzes Wesen erinnert und eingeladen, Verspannungen und Blockaden loszulassen und somit mehr Freiheit und Freude zu erfahren. Ein Fest!


Ausbildungen und Trainings im Institut Hawaii bei Margarete und Christoph Bundschu: www.instituthawaii.de und bei Kabiro Eva Scheller www.hawaiianische-koerperkunst.de.